Jugendbuchpreis ‘Segeberger Feder’ für “Das Labyrinth erwacht”!

Am Samstag den 2. November 2013 wurde mein Roman “Das Labyrinth erwacht” in einer feierlichen Veranstaltung mit dem Jugendbuchpreis der Stadt Bad Segeberg ausgezeichnet. Es ist der einzige Jugendbuchpreis des Landes Schleswig-Holstein und wird von einer 25 köpfigen Jury aus jugendlichen Lesern vergeben. Am Start waren 70 Titel, aus denen dann schließlich mein Roman zum Sieger gewählt wurde.

“Herrn Rainer Wekwerth wird aufgrund der herausragenden Beurteilung seiner jugendlichen Leser für das Buch “Das Labyrinth erwacht” der Jugendbuchpreis der Stadt Bad Segeberg die ‘Segeberger Feder’ verliehen.”

Ich danke der Stadt Bad Segeberg, allen voran den Mitarbeitern der Stadtbücherei, die sich so liebevoll um mich gekümmert haben, den Jugendlichen für diese große Ehre, Gabriella Engelmann, die eine berührende Laudatio gehalten hat und allen Mitarbeitern beim Arena Verlag.

Und hier ein paar Bilder der Segeberger Feder, der Urkunde und ein “Gruppenbild” mit Buch:

 Auch interessant:

Lübecker Nachrichten online

 


Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein