Cover zum fünften Teil von „Stein & Peters ermitteln“ von Rainer Wekwerth und Rita Schwarz: Fisch Land Zorn (2024).

Fisch Land Zorn 

Als Finn Weber, ein brillanter IT-Experte, tot in seiner Wohnung aufgefunden wird, scheint die Sache klar: Selbstmord. Die Wohnung war abgeschlossen, er wurde im Bett gefunden, und die Obduktion bestätigt ein starkes Schlafmittel in seinem Körper. Doch Jesper, Finns alter Freund, will das nicht glauben. Warum sollte Finn sich das Leben nehmen, gerade als er einen bahnbrechenden Durchbruch in der Entwicklung künstlicher Intelligenz erzielt hat – eine Innovation, die ihn und seine Geschäftspartner reich machen würde?

Jesper ist fest entschlossen, die Wahrheit herauszufinden. Zusammen mit seiner Bestattungsgehilfin Nina beginnt er, auf eigene Faust zu ermitteln. Schnell stoßen sie auf eine Reihe beunruhigender Ungereimtheiten, die darauf hindeuten, dass Finns Tod kein Selbstmord war.

Stein & Peters ermitteln.

Erhältlich als Buch und E-Book

Vorschau Taschenbuch und E-Book „Fisch Land Zorn (Stein und Peters ermitteln 5)“ von Rainer Wekwerth und Rita Schwarz.

Eckpunkte zum Roman:
Rainer Wekwerth und Rita Schwarz
Fisch Land Zorn
(Stein & Peters ermitteln, Band 5)

235 Seiten 
ISBN: tba
ASIN: B0D86ZH7MJ

Erhältlich bei:
E-Book via Amazon»